Willkommen bei der WguE

​Die Genossenschaft bezweckt in gemeinsamer Selbsthilfe und zugunsten Ihrer Mitglieder:

  • Gemeinsame Waldbewirtschaftung in der Waldregion unteres Entlebuch, mit professionellen Strukturen. Die Zusammenarbeit ist im Sinne der Genossenschafter langfristig und nachhaltig ausgerichtet.
     

  • Gemeinsame Bewältigung von Naturereignissen wie Stürme, starke Niederschläge,
    Erdrutsche, Feuer, Käferbefall, etc.

     

  • Die Wertschöpfung aus der Waldbewirtschaftung soll wenn immer möglich in der Region stattfinden. 

  • Waldstücke die im Bewirtschaftungsgebiet der Genossenschaft liegen, sollen zertifiziert sein.

  • Bündelung des Holzabsatzes und gemeinsamer Auftritt auf dem Holzmarkt.

 

Sie profitieren als Mitglied von vielen Vorteilen:

  • Sie haben nur einen Ansprechpartner in allen Waldbelangen.

  • Komplette Beratung in allen Waldfragen.

  • Koordination der Waldnutzung mit Nachbarparzellen, dadurch können sie von besseren Konditionen bei Unternehmen profitieren.

  • Durch den Einsatz geeigneter Maschinen und optimalen Arbeitsverfahren auf ihren Holzschlag abgestimmt, können Holzerntekosten gesenkt werden.

  • Auf Wunsch organisieren wir für sie die Waldnutzung und Pflege von A bis Z.

  • Sie werden über mögliche Förderbeiträge beraten wie z. B. Schutzwald-, Jungwald-, und Waldrandprojekte, Holzerei entlang von Strom- und Telefonleitungen, Natur- und Moorschutz etc.

  • Wir bieten aktive Hilfe bei Schäden nach Sturmereignissen an.

  • Sie profitieren vom Schutz vor Preiszerfall und von Sonderbonussen ihres Verkaufsrundholzes.

  • Sie können Ihren Wald billiger und vereinfacht zertifizieren lassen. Sie kommen dadurch in den Genuss von allfälligen Bonuszahlungen der Werke.

  • Durch bessere Verknüpfung mit Verbänden und Organisationen werden die Anliegen der Waldeigentümer besser wahrgenommen.

Das ändert sich für Sie nicht, wenn Sie Mitglied werden:

  • Sie bestimmen weiterhin selber und uneingeschränkt über Ihren Wald.

  • Es besteht kein Bewirtschaftungszwang. 

  • Sie bestimmen weiterhin, wem sie Ihr Holz verkaufen wollen und können dies auch selber tun.

  • Die gesetzlichen Bestimmungen für sie als Waldeigentümer bleiben gleich.

  • Für die Verbindlichkeiten der Genossenschaft haftet ausschliesslich die Genossenschaft.

Bedingungen bei einer Mitgliedschaft:

  • Sie halten das Waldgesetz ein.

  • Sie halten die Vorgaben der Zertifizierung ein.      

TUVDC-FM/COC-300015